bEHErzt Ehetag in Dresden

"Kinder, Krach und Knutschen?"

Termin:

Sa, 04.11.2023, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort:

EFG Forum Hoffnung, Pirnaer Landstr. 4, 01237 Dresden

Leitung

Antje und Markus Schäller

Referent(en):

Daniela und Konstantin Mascher; OJC Reichelsheim

Weitere Informationen:

Beziehungsfähig werden (bEHErzt)

Ehepaare

Thema

Kinder fordern jede Beziehung heraus. Im alltäglichen Krach und den ganzen Ansprüchen gerät eine lebendige und glückliche Ehe leicht und schnell unter die Räder. Das Knutschen bleibt auf der Strecke.

Wie bleibt unsere Ehe strapazierfähig, gerade mit Kindern und nicht erst, wenn sie wieder schlafen oder wenn Oma und Opa sie nehmen? Wir teilen, was uns selbst geholfen hat.

Zielgruppe

Für Ehepaare und Paare in festen Beziehungen.

Ziel des Ehetags

Der Ehetag soll Ehen stärken. Er soll Paare, die in stabilen Beziehungen leben, auf ihrem gemeinsamen Weg ermutigen. Er soll denen, die mit Krisen ringen, Hoffnung machen und Perspektiven vermitteln.

Auch online!

Den Ehetag in Dresden gestalten wir als Hybrid-Veranstaltung. So ist er nicht nur vor Ort erlebbar, sondern Ihr könnt auch via Livestream daran teilnehmen. Eine Anmeldung hierzu ist ebenso erforderlich.

Die Online-Teilnahme ist ganz einfach: Ihr benötigt einen PC oder Laptop mit einer Internetverbindung und Lautsprechern. Eine Woche vor dem Webinar versenden wir einen Link mit den Zugangsdaten und einer kurzen Erklärung.

Programm

  • 09:00 Check-in und Stehkaffee
  • 10:00 Begrüßung und gemeinsamer Lobpreis mit der Band TonArt
  • 10:30 Impulsreferat | Teil 1
  • 12:00 Mittagessen und TeamChallenge
  • 13:45 Workshops und Seminare
  • 15:15 Kaffee und Kuchen
  • 16:00 Impulsreferat | Teil 2
  • Ende gegen 17:30 Uhr.

Referenten & Leitung

Daniela und Konstantin Mascher

Daniela & Konstantin Mascher

Daniela (Jahrgang 1975) und Konstantin (Jahrgang 1976) sind seit 25 Jahren verheiratet und haben vier Kinder im Alter von 20, 18, 15 und 12 Jahren. Als Familie leben und arbeiten sie nun seit 19 Jahren in der christlichen Lebensgemeinschaft Offensive Junger Christen (OJC). Konstantin leitet seit 11 Jahren die OJC, die in Reichelsheim (Odenwald.) ihren Hauptsitz, und in Greifswald und Gotha einen Ableger hat. Konstantin ist als Missionarskind in Südafrika geboren und aufgewachsen. In Dresden studierte er Soziologie und sie Physik. Daniela stammt aus dem frommen Schwabenland.


Schäller

Antje und DTh (UNISA) Markus Schäller

leiten die Ehe- und Familienarbeit bEHErzt
im ChristusForum Deutschland.

Schäller

Judika und Gerd Leupold

haben als bEHErzt-Jugendreferenten
vor allem die junge Generation im Blick.

Eindrücke aus 2022

Wichtig

Anmeldeschluss ist der 27. Oktober 2023

Seminare

Zur Beschreibung der Seminare Titel anwählen.

1.) Wie man streitet, so liebt man.

Referenten: Gerd Zacharias

Wie man sich streitet, hängt stark davon ab, wie man sich liebt. Oft ist der Auslöser eines Streits nicht die Ursache. Wir möchten den Ursachen auf den Grund gehen und es lernen, so zu streiten, dass der Streit der Optimierung unserer Beziehungen dient und uns als Paare zusammen, statt auseinanderbringt.

** Auch Online

2.) Warum das neue Herz die beste Grundlage für Deine (mögliche) Ehe ist

Referenten:  Gerd und Judika Leupold


Das neue Herz als beste Grundlage? Wir können verstehen, wenn Du den Seminartitel als prüde empfindest. Man könnte schon vermuten: „Es geht also nur um Jesus, und über die wirklich wichtigen Themen für Beziehung wird nur drumherum geredet.“ In diesem Seminar wollen wir aber darüber hinausgehen, nur über ein gut funktionierendes geistliches Leben zu reden (was herausfordernd genug wird, glaub mir😉). Wir werden entdecken, wie „in Christus sein“ unsere Kommunikation, unsere Art über das andere Geschlecht zu denken, unsere Verantwortung, unsere Sexualmoral und einiges mehr verändert.


* Nur vor Ort

3.) Entführung in den Swing der 20er und 30er Jahre

Referenten: Denny und Konstanze Kießling

Wir wollen Euch mit diesem Kurs in den Swing der 20er und 30er Jahre entführen. Wir werden zusammen die Grundlagen des Lindy-Hop lernen. Ein Jazz-Tanz der stark von der afroamerikanischen Kultur geprägt ist und viel Lebensfreude ausdrückt. Freut Euch auf gute Musik und einen ungezwungenen lockeren Tanz.

* Nur vor Ort

4.) Emotionale Bindung

Referenten: Wolfgang und Margarete Kuhs

Über folgende Fragen wollen wir miteinander nachdenken: Wie kann ein Paar seine emotionale Bindung aufbauen, ohne seine Freiheit zu verlieren? Was für ein Bindungstyp bin ich? Wie kann ich auf die Bindungsbedürfnisse meines Partners reagieren? In welchen Bereichen unserer Beziehung wollen wir mehr Bindung erleben? (Verbundenheitstest)

* Nur vor Ort

5.) Kränkungen – Wie gehen wir mit den Ohrfeigen für die Seele um?

Referenten: Katharina und Alexander Neufeld

Beziehungen ohne Kränkungen gibt es nicht. Sie begegnen uns überall. Wie gehen wir mit diesen seelischen Ohrfeigen um? Wie verarbeiten wir sie? Was kann ich tun, um weniger zu kränken? Wie werden wir widerstandsfähiger gegenüber diesen Verletzungen?

* Nur vor Ort

Anmeldung

vor Ort

Online

Gruppenanmeldung online

Kosten

  • Teilnehmerbeitrag für Präsenz-Teilnahme: 70,00 Euro pro Paar (inkl. Mittagessen, Kaffeetrinken)
  • Teilnehmerbeitrag für Online-Teilnahme: 40,00 Euro pro Paar

Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn der Teilnehmerbeitrag auf folgendes Konto überwiesen wurde:

ChristusForum Deutschland
IBAN: DE71 5009 2100 0000 4000 09

Verwendungszweck: Ehetag 2023 - Präsenz/Online (bitte entsprechende Wahl angeben) – Name, Vornamen

Bei Abmeldungen nach dem 27.10.2023 können wir den Teilnehmer-Beitrag nicht mehr erstatten. Vor dem 27.10.2023 behalten wir eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro ein.

Flyer

Ehetag Leipzig

Werbefolie

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen