Ehetag in Dresden

„Mehr Spaß in der Ehe – eine Gebrauchsanweisung“

für Ehepaare, Paare in festen Beziehungen, Verlobte und Paare mit  Hochzeitsperspektive

Termin:

Sa, 05.11.2022, 10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Ort:

EFG Forum Hoffnung, Pirnaer Landstr. 4, 01237 Dresden

Leitung

Antje & DTh (UNISA) Markus Schäller, bEHErzt-Team u. weitere

Referent(en):

Susanne & Marcus Mockler

Freizeit

Beziehungsfähig werden (bEHErzt)

Ehepaare

Thema

Wer will schon nur noch funktionieren als Ehepaar? Wie kann es gelingen, beste Freunde und Liebespartner zu bleiben? Wie teilen wir Glauben und Werte? Wie entdecken wir unsere Berufung als Paar, um eine Ehe mit Vision zu führen?

Zielgruppe

Ehepaare, Paare in festen Beziehungen, Verlobte und Paare mit Hochzeitsperspektive.

Ziel des Ehetags

Der Ehetag soll Ehen stärken. Er soll Paare, die in stabilen Beziehungen leben, auf ihrem gemeinsamen Weg ermutigen. Er soll denen, die mit Krisen ringen, Hoffnung machen und Perspektiven vermitteln.

Auch online!

Den Ehetag in Dresden gestalten wir als Hybrid-Veranstaltung. So ist er nicht nur vor Ort erlebbar, sondern Ihr könnt auch via Livestream daran teilnehmen. Eine Anmeldung hierzu ist ebenso erforderlich.

Die Online-Teilnahme ist ganz einfach: Ihr benötigt einen PC oder Laptop mit einer Internetverbindung und Lautsprechern. Eine Woche vor dem Webinar versenden wir einen Link mit den Zugangsdaten und einer kurzen Erklärung.

Programm

  • 09:00 Check-in und Stehkaffee
  • 10:00 Begrüßung und gemeinsamer Lobpreis mit der Band TonArt
  • 10:30 Impulsreferat «Spaß an der Ehe ist eine ernste Sache»
  • 12:00 Mittagessen und TeamChallenge
  • 13:45 Workshops und Seminare
  • 15:15 Kaffee und Kuchen
  • 16:00 Impulsreferat «Sinn macht glücklich»
  • Ende gegen 17:30 Uhr.

Referenten & Leitung

Susanne & Marcus Mockler

Susanne & Marcus Mockler

sind seit 35 Jahren verheiratet und achtfache Eltern. Sie sind als Autoren des Buches „Das Emma-Prinzip - Sieben Schlüssel zu einer richtig guten Ehe“, als Referenten und im Internet als Paar-Ermutiger bekannt (www.geliebtes-leben.de). Susanne hat Psychologie studiert und arbeitet u.a. als systemische Paartherapeutin. Marcus ist Journalist und Kommunikationstrainer, er leitet als Chefredakteur den Evangelischen Pressedienst in Baden-Württemberg.

Schäller

Antje und DTh (UNISA) Markus Schäller

leiten die Ehe- und Familienarbeit bEHErzt
im ChristusForum Deutschland.

Schäller

Judika und Gerd Leupold

haben als bEHErzt-Jugendreferenten
vor allem die junge Generation im Blick.

Wichtig

Anmeldeschluss: 29.10.2022

Falls Ihr den Anmeldeschluss versäumt habt, könnt Ihr bei Antje und Markus Schäller telefonisch anfragen, ob eine Teilnahme noch möglich ist (Tel. 03723 474 76).

Außerdem bitte nochmal der Hinweis, dass die aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen vor Ort gelten.

Seminare

Zur Beschreibung der Seminare Titel anwählen.

Verheiratet sein – Liebhaber bleiben

Referenten: Susanne und Marcus Mockler

Möchtet Ihr das Prickeln in eurer Ehe bewahren oder zurückholen? Das Geschenk der körperlichen Zweisamkeit sollte sich kein Paar rauben lassen. Lasst uns darüber nachdenken, wie Nähe und Intimität frisch und faszinierend bleiben.

** Auch Online

Warum alle gewinnen, wenn Männer männlich und Frauen weiblich sind.

Referenten:  Margarete und Wolfgang Kuhs


Wie können wir Gottes Idee von Mannsein und Frausein in einer Welt leben, in der die Geschlechterrollen immer mehr verwischt werden? Wie können wir Männlichkeit und Weiblichkeit so genießen, dass sie unsere Ehe bereichert? Wie falsch gelebte Männlichkeit und Weiblichkeit zu Liebestötern werden? 


** Auch Online

Wie gemeinsame Spiele die Paarbeziehung fördern

Referenten: Antje Schäller

Spiele sind nicht nur „Spielerei“, sondern helfen uns – mit einem Lächeln im Gesicht – Beziehungskompetenzen zu trainieren. In diesem Workshop lernt ihr eine Reihe erlebnispädagogisch wertvoller „Challenges“ kennen. Das erforderliche Material lässt sich größtenteils mit wenig Aufwand selbst bauen oder im Handel kaufen.

*nur vor Ort

Beziehungsknigge – Dos und Dont´s für junge Paare

Referenten: Judika und Gerd Leupold

Wir glauben, dass Paare nicht zufällig glücklich werden. Genauso wie wir glauben, dass Beziehungen und Ehen nicht zufällig scheitern. Deshalb wollen wir in diesem Seminar gemeinsam Gottes Maßstab an unsere Beziehung legen, denn ER hat die Idee von gesundem menschlichem Miteinander und Ehe ins Leben gerufen. Die Zeit wird gerade für dich etwas Besonderes, wenn du frisch verliebt, verlobt oder verheiratet bist.

*nur vor Ort

Kränkungen – Wie gehen wir mit den Ohrfeigen für die Seele um?

Referenten: Katharina und Alexander Neufeld

Beziehungen ohne Kränkungen gibt es nicht. Sie begegnen uns überall. Wie gehen wir mit diesen seelischen Ohrfeigen um? Wie verarbeiten wir sie? Was kann ich tun, um weniger zu kränken? Wie werden wir widerstandsfähiger gegenüber diesen Verletzungen?

*nur vor Ort

Intimität und Sexualität in der Ehe

Referent: DTh (UNISA) Markus Schäller

Ein erfülltes Sexualleben entsteht nicht auf Knopfdruck. Vielmehr geht es um eine Art Entdeckungsreise durch die unterschiedlichen Jahreszeiten einer Ehe. Wie tickt männliche und weibliche Sexualität? Was verändert sich in je nach Lebensphase? Welche „Baustellen“ kann es geben und wie lässt sich ein „ethischer Rahmen“ für Sex(ualität) in der Ehe beschreiben?

*nur vor Ort

Kosten

  • Teilnehmerbeitrag für Präsenz-Teilnahme: 60,00 Euro pro Paar (inkl. Mittagessen, Kaffeetrinken)
  • Teilnehmerbeitrag für Online-Teilnahme: 40,00 Euro pro Paar

Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn der Teilnehmerbeitrag auf folgendes Konto überwiesen wurde:

ChristusForum Deutschland
IBAN: DE71 5009 2100 0000 4000 09

Verwendungszweck: Ehetag Dresden - Präsenz/Online (bitte entsprechende Wahl angeben) – Name, Vornamen

Bei Abmeldung nach dem 29.10.2022 können wir den Teilnehmerbetrag nicht mehr erstatten. Bei Abmeldung bis zum 29.10.2022 behalten wir eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro ein.

Flyer

Ehetag Leipzig

Werbefolie

Mach gerne Werbung für den Ehetag 2022 in Deiner Gemeinde. Die Folie steht hier als Download zur Verfügung:

PowerPoint-Folie Ehetag 2022

Anmeldung

Bei Online-Teilnahme bitte bei der Seminarauswahl nur eines der ersten beide Seminare auswählen.

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen