BTA.dual - berufsbegleitende Ausbildung für den Gemeindedienst

11. Jun 2024

von Joachim Schuster

BTA.dual

Wie können Gemeindemitarbeiter für die Gemeindearbeit so richtig fit gemacht werden, ohne dass sie ihre Gemeinde und ihr Lebensumfeld für mehrere Jahre Bibelschule verlassen müssen? Als Antwort auf diese Frage hat die Biblisch-Theologische Akademie von Forum Wiedenest in Zusammenarbeit mit dem ChristusForum Deutschland eine berufsbegleitende biblisch-theologische Ausbildung entwickelt und im September 2022 an den Start gebracht. In diesem Programm erhalten haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter eine solide theologische Grundlage für ihren aktiven Gemeindedienst.

Dreh- und Angelpunkt dieser Ausbildung ist die Gemeindepraxis. Die Teilnehmer bringen ihre Erfahrungen in den Unterricht mit ein und können die neuen Impulse sofort in ihrem Dienst umsetzen. Dabei stehen praxisorientierte Fächer im Fokus, jedoch gehören auch Bibelkunde, Glaubenslehre oder ethische Themen dazu.

Eine große Stärke der Ausbildung liegt in ihrer Flexibilität und Vielseitigkeit. Das zweijährige Studium gliedert sich in acht Module mit jeweils einer Präsenzwoche, wöchentlichem Online-Unterricht am Montagabend und begleitetem Selbststudium bei freier Zeiteinteilung. Ein Einstieg ist jeweils im Januar, April und Oktober möglich.

Einblicke in die Präsenzwochen von BTA.dual

Dass dieses Konzept aufgeht, bestätigen begeisterte Teilnehmer:

  • „Ich wollte schon immer Theologie studieren. Jetzt ist BTA.dual das perfekte Programm, um berufsbegleitend einzusteigen und in der Gemeindearbeit bleiben zu können.“
  • „Der Austausch bei der Präsenzwoche ist sehr wertvoll. Ich schätze die Gemeinschaft untereinander. Man lernt so viel durch die Gespräche, die wir führen.“
  • „Mir gefällt, dass wir einmal die Woche Online-Unterricht haben. Ich kann das gut in den Alltag integrieren, weil ich mir den Rest der Aufgaben individuell einteilen kann.“
  • „Wir hatten im Unterricht gerade das Thema „Engel und Dämonen“ – ein Thema, das wir sonst nicht behandeln. Ich fand es cool, mein Wissen im Jugendkreis zu teilen.“
  • „Es ist total spannend und macht auch Spaß, von dem Gelernten Impulse an meine Mitarbeiter weiterzugeben.“


Mittlerweile stehen die ersten Teilnehmer kurz vor ihrem Abschluss. Von den derzeit 19 Frauen und Männern werden zehn am Tag der BTA am 12. Oktober 2024 ihr Abschlusszeugnis erhalten.

Wenn Du selbst Interesse hast, in das Programm einzusteigen, dann bekommst Du...

Joachim Schuster





Joachim Schuster

Studienleiter BTA.dual

schuster@wiedenest.de





Fotos: Forum Wiedenest

0Noch keine Kommentare

Dein Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen